Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Reha-Forum 2022

Reha - nachhaltig und zukunftsfähig

Am 26. und 27. Oktober 2022 findet das 19. Reha-Forum unter dem Titel "Reha - nachhaltig und zukunftsfähig" der Deutschen Rentenversicherung Bund im Hotel Palace statt.

Wir stellen Ihnen das vorläufige Programm vor.

Mittwoch, den 26. Oktober 2022

14.00 Uhr

Gundula Roßbach | Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund

Eröffnung und Begrüßung

14.15 Uhr

Dr. Rolf Schmachtenberg | Staatssekretär im BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

Aktuelles aus der Sozialpolitik

14.45 Uhr

Brigitte Gross | Mitglied des Direktoriums der Deutschen Rentenversicherung Bund

Ausblick: Rehabilitation zukunftsfest gestalten

15.15 Uhr

Kaffeepause

15.45 Uhr

Dr. Susanne Weinbrenner | Geschäftsbereichsleiterin und Leitende Ärztin der Deutschen Rentenversicherung Bund

Aktuelles aus der Sozialmedizin

16.15 Uhr

Andreas Konrad | Abteilungsleiter Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung Bund 

Aktuelle Entwicklungen in der Rehabilitation

16.45 Uhr

Diskussion

17.00 Uhr

Prof. Dr. Edda Weimann | Fachklinik Gaißach der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Der Weg zu einer klimaneutralen Rehabilitation

17.30 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages

18.30 Uhr

Abendempfang der Deutschen Rentenversicherung Bund im Kasino
Hohenzollerndamm

Donnerstag, den 27. Oktober 2022

09.00 Uhr

Prof. Dr. Tim Hagemann | Fachhochschule der Diakonie, Bielefeld

Auswirkung neuer Arbeitswelten auf die Gesundheit

09.30 Uhr

Dr. Susanne Bartel | Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke e.V.

Susan Beudt |Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

KI.Assist – Künstliche Intelligenz für Menschen in der beruflichen Rehabilitation

10.00 Uhr

Diskussion, anschließend Kaffeepause

10.45 Uhr

Prof. Dr. Peter Löcherbach | Katholische Hochschule Mainz

Nachhaltigkeit von Rehabilitationsleistungen durch Fallmanagement

11.15Uhr

Alwin Baumann | Bündnis Kinder- und Jugendreha e.V.

Die Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen - eine Investition in die Zukunft!

11.45 Uhr

Diskussion

12.00 Uhr

Brigitte Gross | Mitglied des Direktoriums der Deutschen Rentenversicherung Bund

Schlusswort

12.15 Uhr

Ende der Veranstaltung